Die Digitalisierung transformiert unseren Alltag! Ob das gut oder schlecht ist, ist die falsche Frage. Viel wichtiger ist, dass wir sie mitgestalten!

Teacherpreneur

Ich setze mich intensiv mit der Digitalisierung und ihren Herausforderungen in unserer Gesellschaft auseinander. Im speziellen in meiner Berufung, dem Unterrichten. In meinen Klassen setze ich mit Hilfe digitaler Lernbegleiter (u.a. Padlet, Flipgrid, Kahoot, Quizlet, Office 365OneDrive, OneNote, OneNote-Kursnotizbuch, Teams) didaktische Konzepte wie Flipped Classroom und Problemorientiertes Lernen (POL)  um.

Aufgaben beim Kanton Baselland

Im Rahmen einer Beratung und Mitarbeit unterstütze ich den IT.SBL und die ICT Bildung bei der Entwicklung eines digitalen Lernbegleiters und der Einführung von Office 365.

Aufgaben an der Berufsfachschule Gesundheit Baselland (BfG)

Berufsfachschullehrer für allgemeinbildenden Unterricht (ABU), Projektmitwirkender bei der Entwicklung eines Medienkonzept für die Berufsfachschulen Baselland  und die Berufsfachschule Gesundheit.

Curriculum vitae

1979 in Rünenberg (BL) geboren und aufgewachsen. Studium der Philosophie, Biologie und Biologischen Anthropologie in Rostock, Freiburg i. Br. und Basel (Magister Artium). 2005 – 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsstelle für Ethik in den Biowissenschaften (Universität Basel). Ab 2010 Gründungsmitglied und Mitarbeit im Philosophicum Basel. Seit August 2012 Lehrer für allgemeinbildenden Unterricht an der Berufsfachschule Gesundheit Baselland (BfG).